Greilich Hirschmann und Coll.
Fachgebiete
Berater

Die Gießener Kanzlei GHC Greilich Hirschmann & Coll. ist
im Jahr 1998 durch die Vereinigung der Kanzleien Greilich,
Hebenstreit & Scherer sowie Koehler, Hirschmann & Dittmar
entstanden. Seit dem ist die Kanzlei stetig gewachsen.
Vergrößert wurde sie zusätzlich noch durch eine
Steuerabteilung - jetzt GHC Schneider Steuerberatungs-
gesellschaft mbH - sowie durch die Integration weiterer
Berufsträger als Partner. Das kontinuierliche Wachstum
der letzten Jahre sowie die Kompetenzen durch die hohe
Zahl an Fachanwälten haben GHC zu einer der größten
Kanzleien in Mittelhessen gemacht. GHC ist seit Januar
2006 eine Partnerschaftsgesellschaft.